Fragen und Antworten rund um Ihr digitales Mautprodukt!

Innerhalb von Sekunden registrieren und ganz ohne Aufkleber losfahren.

Wie funktioniert die Registrierung?

So umkompliziert ist es:

1

Mautproduktauswahl

Sie wählen das Mautprodukt, welches Sie für Ihre Reise nach/durch Österreich benötigen. Unser Routenplaner kann Ihnen dabei helfen.

2

Kennzeichenangabe und Bezahlung

Geben Sie ihr Kfz-Kennzeichen an und achten Sie auf die Richtigkeit! Anschließend wählen Sie eine Zahlungsmethode ihrer Wahl.

3

Produktgültigkeit

Sie erhalten nach wenigen Sekunden / Minuten per Mail eine Bestätigung mit einem QR-Code. Nun sind ihre Kennzeichen erfolgreich bei der Mautstelle registriert und Sie können ganz ohne das Anbringen eines Aufklebers und ohne eine Wartefrist losfahren!

Sofort gültig, keine Wartezeit!

Wir registrieren Ihre Kennzeichen sofort im offiziellen Mautshop, sie können innerhalb weniger Sekunden / Minuten losfahren, ohne 18 Tage zu warten!

Ja, seit dem 01.12.2023 wird erstmals eine 1 Tagesvignette für Österreich angeboten. Sie können Ihre Kennzeichen nun also auch für einen Tag in unserem Online-Shop registrieren lassen. Zu beachten ist, dass die 1 Tagesvignette immer für den ausgewählten Kalendertag, nicht für 24 Stunden, gültig ist.

Nein. Sie benötigen nach erfolgreicher Registrierung als Pkw-Fahrer kein physisches Produkt mehr. Als Motorradfahrer führen Sie die Registrierungsbestätigung mit. Es wird unsererseits auch keine Klebevignette versandt.

Auf nahezu allen Autobahnen Österreichs gilt für Pkw und Wohnmobile bis 3,5t tzGm (technisch zulässige Gesamtmasse) sowie Motorräder eine Vignettenpflicht. Für Anhänger und Wohnwagen werden keine gesonderten Mautprodukte benötigt. Für alle Kfz (auch Wohnmobile) über 3,5 t technisch zulässige Gesamtmasse wird auf nahezu sämtlichen Autobahnen und Schnellstraßen die Maut elektronisch mit Hilfe der sogenannten GO-Box erhoben. Auf einigen Alpenüberquerungen gilt, aufgrund der hohen Baukosten, zusätzlich die Streckenmaut. Diese muss zusätzlich entrichtet werden. Auf mautpflichtigen Streckenabschnitten entfällt die Vignettenpflicht. Unser Routenplaner hilft Ihnen bei der Produktauswahl!

Die 1 Tagesvignette ist für einen Kalendertag (Tag der Buchung) gültig, nicht für 24 Stunden.

Nachdem Sie ihre Bestellung bezahlt haben, beginnen wir unverzüglich mit der Registrierung Ihrer Kennzeichen. Dieses dauert in aller Regel weniger als 2 Minuten! Per Mail erhalten Sie nach erfolgreicher Registrierung im Mautshop eine Registrierungsbestätigung mit einem QR-Code. Ihr Mautprodukt ist nun gültig und sie können losfahren! Ihr Mautprodukt ist im Falle einer digitalen Vignette für den genannten Zeitraum, im Falle einer digitalen Streckenmaut gegebenenfalls für die gewählte Streckenanzahl, gültig.

Hier muss zwischen Pkw und Motorrädern unterschieden werden. Bei Motorradfahrern besteht momentan noch keine Möglichkeit einer automatischen Erfassung bei digitalen Streckenmauttickets. Diese müssen die Registrierungsbestätigung vorweisen. Für Pkw-Fahrer besteht grundsätzlich keine Mitführpflicht. Wir empfehlen das Mitführen jedoch, sollte es einmal zu technischen Problemen kommen. So können Sie im Zweifel vorweisen, dass sie ein digitales Produkt erworben haben. Können Sie das nicht, sind sie ggf. gezwungen eine Einzelfahrt zu bezahlen.

Wir bieten folgende Zahlungsmethoden: Kreditkarte, Giropay, Sofortüberweisung, iDEAL, EPS, S€PA, PayPal

Die digitale Vignette wird direkt auf Ihr Kennzeichen registriert. An den Mautstellen können Sie somit die grün gekennzeichneten Mautspuren oder auch die regulären Spuren befahren. Nach dem Abgleich Ihres Kennzeichens, öffnet sich die Schranke automatisch.

Grundsätzlich gilt auf allen vignettenpflichtigen Straßen ab dem Befahren der Straße die Vignettenpflicht. Es gibt jedoch einige Streckenabschnitte auf Österreichischen Autobahnen, die von der Vignettenpflicht befreit sind. Hierzu gehören die Strecken von Walserberg bis Salzburg-Nord auf der A1, Kiefersfelden bis Kufstein-Süd auf der A12 und Hörbranz bis Hohenems auf der A14. Künftig wird der Linzer Westring (A26) hinzukommen, dieser befindet sich noch im Bau bzw. in Planung.

Die 10-Tages Vignette erhalten Sie bei uns ab 12,50€ für Motorräder und ab 19,80€ für Autos. Außerdem erhalten Sie die 1-Tages-Vignette ab 6,90€ für Motorräder und ab 13,90€ für Autos, die 2-Monats-Vignette ab 23,60€ für Motorräder und ab 39,40€ für Autos oder die Jahresvignette ab 49,90€ für Motorräder und ab 109,40€ für Autos.

In unserem Online Shop erhalten Sie alle Ihre digitalen Mautprodukte mit sofortiger Gültigkeit. Die 18-tägige Wartefrist entfällt also für alle Vignetten und Streckenmauten. Für ausgewählte Produkte ist ein Storno-Schutz immer inklusive, sodass Sie sorgenfrei vorbuchen können.

Beim Kauf in unserem Online-Shop stellen wir Ihnen immer eine sofort gültige digitale Vignette zur Verfügung. Konkret bedeutet das für Sie, dass Sie unter keinen Umständen eine Wartefrist von 18 Tagen bei Ihrer Online-Buchung haben und Ihr gewähltes Mautprodukt nach erfolgter Registrierung innerhalb von ein paar Minuten nutzen können. Mit unserem europaweiten Routenplaner und exklusiven Storno-Schutz können Sie Ihre Reise ganz einfach auch im Voraus planen. Außerdem haben wir den Bestellprozess für unsere Nutzer optimiert und sind 24/7 per Mail über unseren Kundensupport erreichbar.